NEUES

Hu3raum ist eine unabhängige Onlineplattform für Youngtimer, Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge aller Art und allen Alters.

Highlights Fahrzeuge
1929 Condor Grand Sport 512
1970 Toyota Crown DeLuxe
1996 Ducati 916
1976 Oldsmobile Cutlass Supreme Brougham
1935 Motosacoche 208 F 250cc
2000 Alfa Romeo 166 3.0 24V
previous arrow
next arrow


Highlights Beiträge
Kerenzerbergrennen 2022
Oldtimer GP Brugg 2022
1973 Caterpillar 983 Traxcavator
Vintage Revival Montlhery 2022
Ferrari 308 GTS
1958 Cooper Climax T45 F1
1973 Porsche Carrera RSR
Historic Motorcycle Hill Climb Race
TVR Griffith 200
Morgan Super Aero 3-Wheeler 1929
Shelby Cobra 427
Austin-Healey 100M
Hart-Parr 28-50
Porsche 928
1938 Super Landini SL50
1976 De Tomaso Pantera GTS
Alfa Bertone
BMW R18 Spirit of Passion by Kingston Custom
1976 Lancia Stratos Group 4
Big Bull Tractor
previous arrow
next arrow

Newsletter abonnieren

Bleibe in Kontakt
Facebook
YouTube
Instagram


Hier findest Du das Aktuellste rund um die Thematik Youngtimer, Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge

Aktuelles

Kerenzerbergrennen 2022 – Ein Rückblick

Das diesjährige Kerenzerbergrennen vom 18. und 19. Juni 2022 konnte bei bestem Sonnenschein durchgeführt werden und erlaubte somit auch einen Blick auf die eindrückliche Glarner Bergwelt. Der Start war originalgetreu beim Restaurant Waid in Mollis und die Strecke führte über 3.17 km mit 4 Spitzkehren, lang geschwungenen Kurven, schnellen Geraden und einer Höhendifferenz von 217… Weiterlesen Kerenzerbergrennen 2022 – Ein Rückblick

Oldtimer Grand Prix Brugg 2022

Am 2. Juli 2022 war es soweit und man durfte im Brugger Schachen wieder in die Geschichte des Motorsports abtauchen und sich von den vielen exquisiten Oldtimern und deren Kurven, Geräuschen und Gerüchen faszinieren lassen. Nach pandemiebedingter Unterbrechung hiess das Organisationskommittee rund um Andreas Küng die Besucher an einem wetterprächtigen Samstag zur fünften Ausgabe des… Weiterlesen Oldtimer Grand Prix Brugg 2022

Weiach Historik 2022 – Historische Baumaschinen, Bagger, Dampfwalzen und Kipper

Schon seit geraumer Zeit verfolgte der Verein Swiss-Historik das Ziel einen weiteren Event rund um das Thema historische Baumaschinen und Baufahrzeuge zu veranstalten. Der Verein selbst wurde anlässlich der Veranstaltung Wallisellen Historik 2008 gegründet und setzte dann mit dem Kieswerkspektakel 2012 in Weiach einen weiteren Höhepunkt. Am vergangenen Wochenende war es dann nach zehn Jahren… Weiterlesen Weiach Historik 2022 – Historische Baumaschinen, Bagger, Dampfwalzen und Kipper

Vintage Revival Montlhéry 2022 – Ein Konzert der Motoren

Über das Wochenende vom 7. und 8. Mai war es wieder soweit und das Vintage Revival Montlhéry konnte seine 6. Auflage auf dem legendären Linas-Montlhéry Autodrom feiern. Mit gegen 500 Fahrzeuge aus der Vorkriegs-Epoche war für jeden Geschack etwas dabei – von Rekord-brechenden Boliden über Grand-Prix Sieger bis hin zu Propeller-angetriebenen Wagen, Sport-Motorrädern und den… Weiterlesen Vintage Revival Montlhéry 2022 – Ein Konzert der Motoren

Jaguar XK120 – OTS, FHC und DHC

Mit dem XK120 stellte Jaguar im Oktober 1948 auf der London Motor Show einen Roadster vor welcher damals das schnellste Serienauto der Welt war. Seine Kraft schöpfte das Fahrzeug aus dem legendären XK-Aggregat, einem Reihen-Sechszylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen und einer für die damalige Zeit als optimal angesehene halbkugelförmige Brennraumgeometrie. Diese Technologie in Serienproduktion war… Weiterlesen Jaguar XK120 – OTS, FHC und DHC

Aston Martin LM2 – Team Cars der 1. Serie und deren Ursprung

Aston Martin hat eine illustre Rennsportgeschichte welche so richtig Fahrt aufnahm, als Augustus Cesare Bertelli oder kurz „Bert“1927 Aston Martin übernahm. Dabei wandte er sich sofort dem Rennsport zu um die Marke zu fördern, aber auch um die Autos zu verbessern. So baute er zwei Rennfahrzeuge um 1928 beim prestigeträchtigsten aller Sportwagenrennen in Europa, den… Weiterlesen Aston Martin LM2 – Team Cars der 1. Serie und deren Ursprung

Bugatti Type 51

Mit dem Bugatti Type 51 trat man anfangs der 30er Jahre die Nachfolge des berühmten Bugatti Type 35 an welcher in den 20er Jahren die Rennstrecken dominierte. Schaffte es der Type 51 auch einige Erfolge einzufahren, so hatte dieser doch Mühe mit der deutschen und italienischen Konkurrenz mitzuhalten. Von der äusseren Erscheinung her unterscheidet sich… Weiterlesen Bugatti Type 51

Formula Offroad – steil, steiler, am steilsten

Die Formula Offroad wird von vielen als die extremste Form von 4×4-Offroad-Rennen angesehen, bei welchen mit speziell modifizierten 4×4 Fahrzeugen mit Vollgas und unter Hilfe von Nitro hohe Steilwände hinauf gefahren wird, ohne dabei die ausgesteckten Gassen zu verlassen. Diese Sand- und Schotterwände haben jedoch solche Neigungen, dass es viel Geschick braucht diese zu bezwingen… Weiterlesen Formula Offroad – steil, steiler, am steilsten

BMW 2002 – Mythos Nullzwei

Der BMW 2002 war Teil der BMW 02-Serie (aka Nullzwei) welche zwischen 1966 und 1977 hergestellt wurde. Die Fahrezeuge der 02-Serie waren als Zweitürer konzipiert und basierten auf dem M10 Vierzylinder-Motor. Die Nomenklatur der Nullzwei-Modelle lehnte sich in den beiden ersten Ziffern an die Hubraumgrösse mit Modellen wie 1602, 1802 sowie 2002. Der 2002 besass… Weiterlesen BMW 2002 – Mythos Nullzwei

1976 Oldsmobile Cutlass Supreme Brougham Coupé – ein Hauch von Hollywood

Beim hier beschriebenen 1976 Oldsmobile Cutlass Supreme Brougham Coupé der 3. Generation mit Veteraneneintrag und gültiger Strassenzulassung handelt es sich um ein speziell spannendes Fahrzeug da es von Hollywood-Prominenz erworben wurde – der liechtensteinischen Film- und Stummfilmschauspielerin Medea de Novara (geborene Hermine Kindle Futscher) und ihrem Ehemann, dem mexikanischen Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzenten und Schauspieler Miguel… Weiterlesen 1976 Oldsmobile Cutlass Supreme Brougham Coupé – ein Hauch von Hollywood